Im Herzen tief berührt

Ich komme zurück von einer sehr berührenden Reise.

Für eine Woche Teil einer Familie gewesen zu sein, in der das Schicksal enorme Herausforderungen stellt, die trotz aller Tränen, die reichlich fließen, die Freude am Leben zu erhalten und mit enormem Aufwand eine Normalität im Alltag zu leben versuchen, war eine Erfahrung, die sehr tief unter die Haut ging. Und das in einem “ Land der (scheinbar) unbegrenzten Möglichkeiten“

Meine Dankbarkeit für die Erfahrung und der genossenen Gastfreundschaft kennt keine Grenzen.

Es bestätigt auch meinen persönlichen Lebensweg: Keine großen Worte mehr zu verschwenden, sondern persönlich beizustehen, wenn die Tränen reichlicher fließen als die Wolken regnen können, damit auch in solchen Familien wieder die Sonne im Alltag scheinen kann.

Was für ein Geschenk, dabei auf Menschen zu treffen, die es genauso wie ich machen!

Wir werden immer mehr, und machen diese Welt Stück um Stück schöner

Euer Udo