Information zu SARS-Cov2 (Corona)

Aktuelle Anweisung im Rahmen der Corona-Pandemie

Liebe Patienten,

Aufgrund der momentanen Situation und der behördlichen Anordnungen rund um das Corona-Virus weise ich darauf hin, dass ich Patienten mit auch geringem Verdacht einer Infektion mit Corona nicht behandeln darf.

Gleiches gilt für einige weitere Infektionen gemäß des Infektionsschutzgesetz.

Diesbezüglich stehe ich in der Beweis-Pflicht.

Daher muss ich darauf bestehen, einen Fragebogen, der in der Praxis ausliegt, wahrheitsgemäß auszufüllen und persönlich zu unterschreiben.

Auf die Empfehlungen des Robert-Koch-Institut (www.RKI.de) zur Hygiene weise ich ausdrücklich hin, unter anderem

  • Hände waschen
  • Desinfizieren der Hände
  • Abstand halten
  • Körperkontakt soweit möglich meiden
  • Husten und Niesen in die Armbeuge

Ich danke für euer Verständnis

Udo Fritz